context
 

 

Unter Tage

Mit Karacho knallen die Geschöpfe
Ungebremst den abgeknickten
Schädel an die Wand
Reissen die Arme über Mut
Kreischend mit kräftigen Schlägen
Im Metall fliegen die Zähne aus
Dem Kettenblatt selbst
Weggeflext unbemerkt stürzend
Jetzt keinen Schritt weiter

Im Spielraum der Fläche für Menschen im Raum

Dem geschleuderten Weiß entgegen
Das Schwarz in Verrenkungen
An genormte Grenzen
Gestoßen die Körper eingespannt
Gehalten vom Käfig
Dem Format
Aus dem Rahmen gekippt
Wie du aus dem Korb
Hinterher direkt
Erst im Aufschlagen bemerkt